Agenda Eigenen Event erfassen Event erfassen
Lesung
Mittwoch, 25.01.23, 19:00 Uhr

Reportagen live - Liebe mich oder stirb

Das italienische Dorf Tenno ist ein Idyll. Weinreben und Olivenbäume, mittelalterliche Steinhäuser, verwinkelte Gassen mit Kopfsteinpflaster, eine zinnengekrönte Burg und ein See mit türkisblauem Wasser. Die rund 2000 Einwohner Tennos engagieren sich in mehr als zwanzig Vereinen, an Dorffesten bereiten sie gemeinsam Polenta zu oder brühen Glühwein. Bis am 31. Juli 2017 der Mord an Alba Chiara alles verändert. Fast jeden dritten Tag tötet in Italien ein Mann seine Partnerin, Femizid lautet die Fachbezeichnung dafür. Auch in Deutschland sterben jedes Jahr über 100 Frauen durch ihre Partner oder Ex-Partner. Der Hamburger Reporterin Margherita Bettoni ist es ein grosses Anliegen, dass die Gesellschaft endlich offen über das Thema Femizid spricht, über Grenzen hinweg. Die Autorin liest Auszüge aus ihrer Reportage und spricht mit Reportagen-Chefredaktor Dmitrij Gawrisch über die Hintergründe und die Recherche. Auch das Publikum ist herzlich eingeladen, sich an der Diskussion zu beteiligen. Wann fing in Tenno die Idylle an zu bröckeln? Wann riss die Wunde auf, die man nach dem Femizid zusammengenäht glaubte?

Veranstaltungsort

Sogar Theater
Josefstrasse 106
8005 Zürich
info@sogar.ch

Mehr Infos