Agenda Eigenen Event erfassen Event erfassen
Ausstellung / Galerie
Freitag, 15.01.21, 14:00 Uhr

Reflexionen

Neun beeindruckende Arbeiten von Jordi Alcaraz, die alle 2020 entstanden sind werden vier Werken von Antoni Tàpies aus den 80er, 90er und 2000er Jahren gegenübergestellt.. Mit dieser kleinen Werkschau begegnen wir der Tiefgründigkeit und Stärke katalanischer Kunst des 20.und 21. Jahrhunderts, die sich echohaft mit physikalischen, kosmologischen und philosophischen Gedanken auseinandersetzt. Alcaraz, der 1963 in Katalonien geboren wurde, steht mit seinen Objektbildern, Reliefs und Skulpturen aus Plexiglas in der Tradition katalanischer Kunst. Das wird deutlich, vergleicht man seine Werke direkt mit den körperhaften Arbeiten von Antoni Tàpies, einem der berühmtesten Katalanischen Künstler des 20. Jahrhunderts. Trotz ästhetischer Unterschiede scheinen beide Werkhaltungen konzeptionell verwandt. Für beide Künstler gilt, dass sie individuelle Versionen verwandten Inhaltes kreieren. Durch ihre Kombinationen von unterschiedlichen Gegenständen, von bestimmten Kompositionen und physikalischen Konstellationen stellen sie uns beispielhaft Erscheinungsformen vor, die uns Geheimnisse unserer Existenz und ihrer Gesetzmässigkeiten bestaunen lassen.

Weitere Veranstaltungsdaten

Veranstaltungsort

Galerie Haas
Talstrasse 62a
8001 Zürich

Weitere Veranstaltungen

Donnerstag,
21.01.21, 12:00 Uhr
Ausstellung / Galerie
Le Grand Bleu
Gruppenausstellung mit Werken von Anne-Lise Coste, Slawomir Elsner, Klodin Erb u. a., bis 23. Januar 2021
Lullin + Ferrari
Freitag,
22.01.21, 12:00 Uhr
Ausstellung / Galerie
Le Grand Bleu
Gruppenausstellung mit Werken von Anne-Lise Coste, Slawomir Elsner, Klodin Erb u. a., bis 23. Januar 2021
Lullin + Ferrari
Samstag,
23.01.21, 11:00 Uhr
Ausstellung / Galerie
Le Grand Bleu
Gruppenausstellung mit Werken von Anne-Lise Coste, Slawomir Elsner, Klodin Erb u. a., bis 23. Januar 2021
Lullin + Ferrari
Donnerstag,
21.01.21, 11:00 Uhr
Ausstellung / Galerie
Beni Bischof - Clever & Smart
Verlängert bis 13. Februar 2021
Galerie Nicola von Senger