Agenda Eigenen Event erfassen Event erfassen
Ausstellung / Kulturhistorisch
Dienstag, 14.02.23, 08:00 Uhr

Die Optimierung der Gesundheit

Seit Beginn der Industrialisierung im 19. Jahrhundert verbindet sich mit dem Postulat der Optimierung der Gesundheit auch die Vorstellung von mehr Leistungsfähigkeit. Aus diesem Gedankengut entwickelt sich der Fitness- und Schönheitskult der Gegenwart. Bis zum Aufkommen des Fernsehens sind Zeitungen und Zeitschriften das ideale Verbreitungsmittel, um das Thema Gesundheit ins Bewusstsein der Leserinnen und Leser zu rücken. Werbeannoncen sind lebendige zeit- und kulturgeschichtliche Dokumente, die Informationen über Realität und Wunschträume einer Gesellschaft offenbaren. Die Ausstellung zeigt Kleinanzeigen aus der Zürcher Presse von 1900 bis 1960 und ist thematisch in vier Bereiche gegliedert: Nahrung, Körper, Medizin und Kuren. Sie zeigen die Vielfalt an Heilmitteln, die Anfang des 20. Jahrhunderts den Zürcher Markt erobern. Überdies verraten die Annoncen bestehende Gesundheitsprobleme einer Gesellschaft und die Werbesprache widerspiegelt Wertvorstellungen und soziale Strukturen.

Veranstaltungsort

Zentralbibliothek Zürich
Zähringerplatz 6
8001 Zürich
zb@zb.uzh.ch

Mehr Infos