Agenda Eigenen Event erfassen Event erfassen
Vortrag
Sonntag, 25.02.24, 10:00 Uhr

Namibia

Für ihn ist Namibia schon seit Jahren eine Herzensangelegenheit. Spitzkoppe, Kaokoveld, Sossusvlei, Twyfelfontein und Epupafälle – Dirk Schäfer bereist all diese epischen Orte mit dem Motorrad und fotografiert sie im Licht der Abendsonne oder des Vollmonds. Doch für ihn sind es die Einheimischen, die zum Türöffner dieser wundersamen Welt werden, darunter Nashornschützer, Wüstenexperten und Indigene, die weder Eigentum noch Besitz kennen. Wussten Sie, dass die mächtige Namibwüste versucht auszudehnen, immer wieder an einem kleinen Fluss scheitert? Oder dass der markanteste Berg des Landes, die Spitzkoppe, eigentlich ein Vulkan werden wollte, dann aber als Matterhorn Afrikas in die Geschichte einging? Während er viele Gegenden Namibias als Abenteurer auf eigene Faust erkundet und sich dabei auf waghalsige Touren durch gewaltige Vulkankrater und irrgartenähnliche Wüstentäler begibt, lässt er sich andere Teile des Landes von den Einheimischen zeigen. Dem bekannten Fotografen und Storyteller Dirk Schäfer gelingt es, mit landschaftlichen Highlights und interessanten Hintergrundinfos eine spannende Geschichte zu erzählen und diese mit aufwendiger Foto- und Filmtechnik zu untermalen.

Veranstaltungsort

Volkshaus
Stauffacherstrasse 60
8004 Zürich
044 241 64 04
info@volkshaus.ch

Mehr Infos