Agenda Eigenen Event erfassen Event erfassen
Ausstellung / Galerie / Surrealismus
Samstag, 27.08.22, 10:00 Uhr

Les Témoins de l'univers

Die zehn Gemälde, die in der Ausstellung gezeigt werden, stammen aus den Jahren 1947 bis 1969, einem Höhepunkt im Schaffen des Künstlers, der einen großen Einfluss auf die Nachkriegsbewegungen in New York und Paris hatte. Die Ausstellung von Roberto Matta in der Galerie Gmurzynska findet zu einer Zeit statt, in der der Surrealismus in der internationalen Kunstszene ein starkes Revival erlebt. Die aktuelle Biennale von Venedig stellt Gemälde von Surrealistinnen in den Mittelpunkt; das Guggenheim Museum präsentiert eine Ausstellung Surrealism and Magic: Enchanted Modernity, in der Matta neben Tanguy und Ernst zu sehen ist; die Ausstellung Surrealism Beyond Borders in der Tate Modern stellt außereuropäische surrealistische Künstler vor... Das Erbe des Surrealismus, das die heutige Kunstwelt durchdringt, ist in den Werken vieler aufstrebender Künstler spürbar. Mehr denn je sollten wir uns mit einem Mitbegründer dieser Kunstrichtung wie Roberto Matta näher befassen.

Veranstaltungsort

Galerie Gmurzynska
Talstrasse 37
8001 Zürich