Agenda
Wegen des aktuellen Veranstaltungsverbots vom Bundesrat auf Grund der Covid-19-Pandemie ist der Veranstaltungskalender zur Zeit nicht aussagekräftig. Alle Veranstaltungen bis zum 27.5. sind verboten. Sobald Informationen zu einer Lockerung der aktuellen Lage bekannt werden, versuchen wir schnellstmöglich wieder aktuelle Daten zu liefern. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.
Ausstellung / Kunst
Sonntag, 24.05.20, 11:00 Uhr

Gilbert & George

Die beiden britischen Künstler Gilbert & George arbeiten seit nunmehr einem halben Jahrhundert eng zusammen. Dabei ist ein herausragendes Werk entstanden, das bis heute von grosser Brisanz und wegweisender Bedeutung ist. Dies zeigt The Great Exhibition, 1971–2016 nun auf umfassende Weise und ermöglicht damit einen einzigartigen Blick auf ihr bildgewaltiges, uferloses – und zeitweise provokantes – Universum. Die Ausstellung ist in enger Zusammenarbeit mit Gilbert & George entstanden. Damit kehren sie nach über 25 Jahren wieder in die Schweiz zurück, denn zuletzt war ihre Kunst 1992 in der Kunsthalle Zürich zu sehen (Kurator Bernhard Mendes Bürgi). Somit ist The Great Exhibition, 1971–2016 auch ein Comeback, das es mit Stolz und Freude zu feiern gilt!

Veranstaltungsort

Kunsthalle Zürich
Limmatstrasse 270
8005 Zürich
info@kunsthallezurich.ch

Weitere Veranstaltungen

Mittwoch,
27.05.20, 10:00 Uhr
Ausstellung / Kunst
Die Schweiz im Weltformat
Die Ausstellung lädt mit rund 80 Plakaten auf einen Spaziergang durch die helvetische Plakatgeschichte ein.
Museum für Gestaltung Zürich
Mittwoch,
27.05.20, 10:00 Uhr
Ausstellung / Kunst
Collection Highlights
Über 1500 Highlights aus der international bedeutenden Sammlung im neuen Saal im Untergeschoss
Museum für Gestaltung Zürich
Donnerstag,
28.05.20, 10:00 Uhr
Ausstellung / Kunst
Collection Highlights
Über 1500 Highlights aus der international bedeutenden Sammlung im neuen Saal im Untergeschoss
Museum für Gestaltung Zürich
Donnerstag,
28.05.20, 10:00 Uhr
Ausstellung / Kunst
Die Schweiz im Weltformat
Die Ausstellung lädt mit rund 80 Plakaten auf einen Spaziergang durch die helvetische Plakatgeschichte ein.
Museum für Gestaltung Zürich