Agenda Eigenen Event erfassen Event erfassen
Ausstellung / Galerie
Freitag, 15.10.21, 12:00 Uhr

Flooded Woodland

Szenen überfluteter Auwälder am Rhein. Mal scherenschnittartiges Bühnenbild, mal kryptische Zeichensprache, hier surreale Reflexion, dort impressionistisches Gemälde - sind das objektive Abbildungen der Natur? "Alles, was wir sehen, könnte auch anders sein" - wie die Bilder zeigen, genügen oft schon der andere Blickwinkel oder auch der dezente Einsatz digitaler Filter, um Wittgenstein´s berühmten Aphorismus auf den Kopf zu stellen: "Alles, was ist, könnten wir auch anders sehen." Dabei geht es hier nicht um Verfremdung, sondern darum, einem Motiv durch subjektives "anders sehen" Stimmung und Wirkung zu verleihen. Mit Watstiefeln erschließt sich Hartwig Seifert die ansonsten unzugänglichen Motive. Ein mehrzeiliger Panoramakopf und das Stiching vieler Aufnahmen einzelner Teilbereiche des Motivs ermöglichen ihm eine extreme Auflösung und die präzise Wiedergabe feinster Strukturen. Dadurch sind die großformatigen Bilder nicht mit einem Blick zu erfassen, sind vielmehr voller Details, die sich teilweise nur in der Nahsicht erschließen. Und so wandert nicht nur das Auge über die Szene, auch der Betrachter geht vor dem Bild auf und ab, um das Bild in seiner Gesamtwirkung und in all seinen Details auszuloten. Ausgestellt werden großformatige Drucke auf Hahnemühle Photo Rag im Holzrahmen mit Schattenfuge.

Veranstaltungsort

Photobastei
Sihlquai 125
8005 Zürich
info@photobastei.ch