Agenda Eigenen Event erfassen Event erfassen
Vortrag
Samstag, 17.02.24, 09:00 Uhr

Eigentum neu Denken

Im zwanzigsten Jahrhundert gab es im Wesentlichen zwei grosse Strömungen zur Frage des Eigentums an Unternehmen: Staatliches Eigentum und privates Eigentum. Beide Eigentumsformen haben sich als unzulänglich erwiesen für eine umweltverträgliche und auf individueller Ethik basierende Wirtschaft. Gibt es Rechtsformen, die hierfür passender sind? Beitragende: Marc Desaules (Vorstand Dreigliederung Schweiz), Vital Brodbeck (Sennerei Bachtel), Dr. Simon Mugier (Dozent ZHAW), Lukas Hotz (Purpose Schweiz), Dr. Jens-Martignoni (Dozent ZHAW), Fionn Meier, u.a.m. Freie Kollekte. Zur Deckung unserer Ausgaben für die Räumlichkeit und die Verpflegung benötigen wir CHF 60 als Richtpreis. Für unsere Planung bitten wir um Ihre Anmeldung bis am 10. Februar mit der Angabe mit oder ohne Mittagessen an: info@dreigliederung.ch

Veranstaltungsort

Rudolf Steiner Schule
Plattenstrasse 39
8032 Zürich
044 251 45 02